Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lehre:sose2017:sozialwissmeth:analysen:nader:tandem28

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
lehre:sose2017:sozialwissmeth:analysen:nader:tandem28 [2017/09/15 15:54]
tandem28b [Einleitung]
lehre:sose2017:sozialwissmeth:analysen:nader:tandem28 [2020/11/04 21:41] (aktuell)
Zeile 126: Zeile 126:
 ====Einleitung ==== ====Einleitung ====
 In der im Juni 2015 veröffentlichten Dissertation „Was bleibt? Erinnerungen an die Volksschule" erarbeitet der Autor Michael Nader empirisch, die Erinnerungen ehemaliger Volksschüler in Österreich.  In der im Juni 2015 veröffentlichten Dissertation „Was bleibt? Erinnerungen an die Volksschule" erarbeitet der Autor Michael Nader empirisch, die Erinnerungen ehemaliger Volksschüler in Österreich. 
-Sein Ziel ist es, ein erhöhtes Verständnis und Bewusstsein für langfristige Handlungskonsequenzen des Lehrpersonals zu schaffen, indem er Kollektivschicksale herausarbeitet. (Vgl. Nader2015 S. 16)+Sein Ziel ist es, ein erhöhtes Verständnis und Bewusstsein für langfristige Handlungskonsequenzen des Lehrpersonals zu schaffen, indem er Kollektivschicksale herausarbeitet. (Vgl. Nader 2015S. 16)
  
 Ziel dieser Studienanalyse ist es, Naders Vorgehen zu beschreiben und hinsichtlich der gängigen wissenschaftlichen Anforderungen und Erwartungen , gegenüber Forschungsstudien zu prüfen. Ziel dieser Studienanalyse ist es, Naders Vorgehen zu beschreiben und hinsichtlich der gängigen wissenschaftlichen Anforderungen und Erwartungen , gegenüber Forschungsstudien zu prüfen.
lehre/sose2017/sozialwissmeth/analysen/nader/tandem28.txt · Zuletzt geändert: 2020/11/04 21:41 (Externe Bearbeitung)